this is wednesday, oct 26th, 4.30pm, Kino Arsenal

Komplizinnen
BR Deutschland, 1987, 35mm, 114’
R + D: Margit Czenki, Kamera: Hille Sagel,
mit:
Pola Kinski, Therese Affolter, Marianne Rosenberg, Gerlinde Eger, Eva Ebner
Einführung und Gespräch mit Margit Czenki

“…Ich war ganz erfüllt von den “Komplizinnen”; so intensiv hatte ich im Film den Knast noch nie erlebt, und gleichzeitig hatte ich das Gefühl, ein Werk gesehen zu haben, das für den deutschen Film wieder hoffen lässt, etwas exemplarisches, ein Meisterwerk oder so, mindestens. Aber sie Meisterin zu nennen war mir denn doch zu blöd – an was für Regeln sollte man “Komplizinnen” denn messen; es ging ja gerade um Regelverstösse, um das “trotzdem leben”.” Dietrich Kuhlbrodt, Szene Hamburg, 1987
http://www.margitczenki.net/komplizinnen.html

The event is supported and organised in cooperation with interflugs lecture series. The film discussion and a workshop with Margit Czenki and interflugs to the subject of film and political engagement (or how to translate the latter into a filmic practice) will take place the next day on THURSDAY, 28th from 11am-5 pm in room004, Hardenbergstr.33, UdK. The workshop is free and open to everyone. www.interflugs.de

Comments are closed.